Cactus2000  Impressum  Datenschutz  Suchen  Spenden  Email

Lateinische Zahlwörter

Zur Mobil-Version


Geben Sie eine Zahl in das Eingabefeld ein.

Bemerkungen:

Viele lateinische Zahlwörter werden dekliniert. Dies gilt für die Kardinalzahlen, die Ordinalzahlen und die Distributivzahlen. Die Iterativzahlen sind Adverbien und werden nicht dekliniert.

Für die Schreibweise lateinischer Zahlwörter gibt es oft mehrere Möglichkeiten. So wird häufig z.B. zwischen Zehner und Einer ein "et" (=und) eingefügt. Besonders bei Zahlen kleiner als 100 wird sowohl der Zehner vor dem Einer als auch der Einer vor dem Zehner genannt.
Für die Wiederholungszahlen (Iterativa) gibt es anstelle der Endung "-s" (wie hier benutzt) auch die Endung "-ns".

Alle ganzen Zahlen zwischen Null und 10 000 werden als Zahlwörter ausgegeben. Zahlen größer als 10 000 werden nicht bearbeitet. Die Umrechnung in römische Zahlzeichen erfolgt für alle Zahlen kleiner als 4000.
Die Eingabe kann auch in exponentieller Schreibweise erfolgen. Werden ganze Zahlen eingegeben, dürfen diese Leerzeichen, Apostroph ('), Punkt oder Komma als Trennzeichen für Tausender enthalten (Beispiele: 2 974 oder 2'974 oder 2.974 oder 2,974). Dies erleichtert die Eingabe per copy/paste.

Ausgeschriebene Zahlen zum Nachschlagen

- deutsch
- englisch
- französisch
- italienisch
- lateinisch
- spanisch

Ausgeschriebene Zahlen zum Spielen und Lernen:

- deutsch
- englisch
- französisch
- spanisch

Für Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns eine Email.

Alle Angaben ohne Gewähr. Cactus2000 übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben.

Bernd Krüger, 2021
Cactus2000