Cactus2000  Impressum  Datenschutz  Suchen  Spenden  Email

Lateinische Wörter ohne Flexion

Zur Mobil-Version

Lateinisches Wort (auch dekliniert oder konjugiert) vollständig eingeben.
Mehr Suchfunktionen.

Adverbien

Adverbien Präpositionen Konjunktionen

Zeitlich
abantevor, vorweg
abhincvon hier, von jetzt an
āctūtumsogleich
adhūcbis jetzt, bisher
aliāsein andermal
aliquamdiū (aliquandiū)ziemlich lange
aliquandōirgendwann, eines Tages
aliquantispereine Zeit lang
anteadv:vorn, vorher
akk:vor
anteāvorher
antequamkonj:eher als, bevor
antīquitusvon alters her
cōnfestimunverzüglich
crāsmorgen
cumque (cunque,quomque)wie auch immer, jederzeit
dehincab jetzt, ab hier
deincepsnacheinander, demnächst, danach
deindedanach
diūlange, seit langem
länger
dōnec (dōnicum, dōnique)konj:solange, solange bis, während
dūdumseit einiger Zeit
dumkonj:solange, während, wenn nur
etiamkonj:noch
etiamnum (etiamnunc)auch jetzt noch, nochmals
exinde (exim, exin)von da an, seitdem, daher
extemplōalsbald, sogleich
hauddumnoch nicht
herī (here)gestern
hīc (heic)hier, an dieser Stelle, jetzt
hodiēheute
iamschon, nun, gleich
iamdūdum (jamdūdum)seit langem
ibīdort, damals
impraesentiārumim Moment
indevon da, von da an, seit
interdiūbei Tage
interdummanchmal
intereāwährend
interimwährend
jamin diesem Moment
mānemorgens
modonur, eben, sogleich
moxbald, bald danach
nocte (noctū)bei Nacht
nōnnumquammanchmal
nudiūses jetzt der sovielte Tag (mit Ordnungszahl)
numerōschnell, sofort
numquam (nunquam)nie, niemals
nuncjetzt
nunciamgenau jetzt
nūpervor kurzem
ōlimeinstmal, eines Tages
paulīsper (paullīsper)ein Weilchen
perendiēübermorgen
pervesperīsehr spät abends
porrōweiter, später, außerdem
postadv:hinten, zuletzt, später
akk:hinter, nach, seit
posteāspäter, danach
posteriusspäter
posthācvon nun an, später
postibīdanach
postiddanach
postideadanach
postillāspäter, danach
postillācdanach
postmodobald
postquam (posteāquam)konj:nachdem, seitdem
postrīdiē (postrīduō)am nächsten Tag, am nächsten morgen
prīdemseit einiger Zeit
prīdiētags zuvor
prīmitusam Anfang, ursprünglich
priusquamkonj:bevor
propediembald
proximē (proxumē)adv:nächstens, kurz danach
akk:nächstens, kurz danach
proximōganz kürzlich
quandōadv:wann?
konj:als, weil
quandōcumquesobald nur, irgendeinmal
quandōlibeteines Tages
quandōque (quandōne)adv:eines Tages, manchmal
konj:sobald nur, irgendeinmal
quātenusadv:wie weit, wie lange
konj:weil, damit
quondammanchmal
quoniamkonj:nachdem
quotannisjährlich, jedes Jahr
quotcalendismonatlich
quotiēns (quotiēs)wie oft?
quoūsquebis wohin?, bis wann?
saepeoft
saepiusöfter
secundumadv:zweitens, folgend, intennach
akk:dicht hinter, sogleich nach, gemäß
semperimmer
simītūzur selben Zeit, auf einmal
simuladv:zugleich, zusammen
abl:zugleich mit
statimsogleich
tantispergenauso lange
tumdann, sodann, damals
tuncdamals
ubīadv:wo, wohin
konj:wenn, sobald
umquam (unquam)jemals
ūsqueadv:ab, von daher, bis
akk:bis zu
ūsquequāque (quāque)überall, immer
ut (utī)adv:wie
konj:als
utcumque (utcunque)adv:wie nur immer
konj:sobald nur

Für Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns eine Email.

Alle Angaben ohne Gewähr. Cactus2000 übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit der hier gemachten Angaben.

Bernd Krüger, 2021
Cactus2000